Genf

Umwandlung eines Geschäfts und Schaffung eines „escape game“

Erstellung eines „escape game“

Das Projekt erforderte die Umwandlung eines Geschäfts in mehrere Räume für die Durchführung eines „Fluchtspiels“. KAWA GAME betreibt diese Aktivität basierend auf Rollenspielerfahrungen in kleinen Gruppen.

Die Implementierung dieser Spiele erforderte eine enge Zusammenarbeit mit den Designern der Spiele, um das in die Konstruktion integrierte Zubehör (Elektrizität, Nischen, Spezialtüren usw.) platzieren zu können.

Am Eingang der Fläche wurde ein Empfangsbereich eingerichtet, der als Bar genutzt werden kann.

Um die Konzepte der Spiele nicht preiszugeben, können keine Fotos der verschiedenen Spielräume veröffentlicht werden.

 

Link zur KAWA GAME-Website:

Home

 

Auftraggeber

Privat

Flächen

268 m²

Ebenen

2